Expansion für ein neues Zeitalter von LAGERBOX

Expansion, ein Wort was vielerlei bedeuten kann. Einerseits die Ausweitung des Marktes überregional oder international, andererseits auch sich an neuen Orten mit neuen Standorten niederzulassen. Auch aber kann es bedeuten, dass man neue Produkte/Dienstleistungen heraus bringt und im Warensortiment expandiert.

LAGERBOX hat sich hier auf die Expansion von neuen Standorten spezialisiert und auch an der Expansion der Service Dienstleistungen, welche den Kunden angeboten werden. Kundenzufriedenheit ist für ein Unternehmen das „a“ und „o“, und so bastelt man immer an neuen Konzepten und Möglichkeiten, den Kunden das so positiv wie möglich zu machen. Sonderwünsche und Anfragen der besonderen Art stoßen beim Self Storage Unternehmen LAGERBOX nicht auf taube Ohren. Das Wohl des Kunden liegt den Mitarbeitern von LAGERBOX am Herzen und danach handeln und arbeiten Sie auch.

Nach langem Verhandeln und diversen Gesprächen kann LAGERBOX 2 neue Standorte in Berlin und Dresden präsentieren. Die Expansion nimmt Ihren Lauf und es wird sicherlich nicht die letzte Bekanntgabe weiterer Standorte im Jahr 2015 oder für das Jahr 2016 gewesen sein. In Dresden wird Mitte 2016 an der Ecke Hamburger Str. / Bremer Str. der neue Self Storage Standort für Sachsens Landeshauptstadt eröffnen. Die Lage ist erstklassig und die Nähe zur City, zu zahlreichen Wohngebieten und diversen Unternehmen, die ebenfalls rundrum angesiedelt sind nicht zu toppen.

In Berlin Treptow/Köpenick wird an der Ecke Sterndamm/Michael – Brückner – Str. der 3. Standort von LAGERBOX in Berlin entstehen. Als Datum für die Neueröffnung ist Anfang 2017 festgelegt. Das Grundstück für das neue Self Storage Haus liegt direkt am S-Bahnhof Schöneweide und nahe der Schnellerstraße, die eine der meistbefahrenden Straßen Berlins ist. In Berlin ist das Potenzial und die Anfrage an Self Storage Lagerräumen immer immens hoch, da gerade in der Hauptstadt die Mobilität, die Reisebereitschaft und der schnelle Umzug Gang und Gebe sind.

Dresden wird in Sachsen der 3. Standort von LAGERBOX sein. Bereits in Leipzig und Chemnitz bieten sich die Möglichkeiten private & gewerbliche Self Storage Lagerboxen anzumieten.

LAGERBOX expandiert neben neuen Dienstleistungen und Standorten aber auch mit der Erweiterung von bestehenden Standorten. So befinden sich Niederlassungen in Köln Poll und Düsseldorf Lierenfeld bereits in der Projektierungsphase, für den Ausbau von weiteren Self Storage Lagerräumen. An beiden Standorten ist die Auslastung bereits an der Obergrenze, so dass es hier an der Zeit war zu reagieren und nach Lösungen zu suchen wie man das Angebot erweitern kann.

In naher Zukunft kommen auch die Standorte Dortmund und Chemnitz in die Planung für einen Ausbau, da auch hier die derzeitige Kapazitäten erschöpft sind und nicht mehr flexibel genug den Kunden angeboten werden können.

Aber, wer Lagerbedarf hat und wer bei LAGERBOX seinen Self Storage Lagerraum mieten möchte,
wird trotz der hohen Auslastung immer mit einer einwandfreien Lösung beglückt.

CC – Michel Galka

Schlagworte: Self Storage, LAGERBOX, Expansion, Lagerraum mieten