IT – Firmen lagern bei LAGERBOX

Bildquelle: IT Sicherheit – IT Security – Rudolpho Duba/ pixelio.de

 

Viele IT – Firmen arbeiten mittlerweile deutschlandweit und beschäftigen beinahe in jeder großen Stadt Mitarbeiter, die sich um die Technik in den Büros Ihrer Kunden kümmern. Die Technikabteilung outcourcen ist heutzutage bei vielen Firmen Gang und Gebe geworden und man spart dem Unternemen auch noch viel Geld, da Diese keinen eigenen IT – Fachmann beschäftigen müssen und nur bei Problemen oder Neuanschaffungen auf die IT – Firma zugreifen.

 

Damit die IT – Firma bei seinen Kunden schnellstens Defekte oder Probleme behandeln kann, sind die Mitarbeiter in den jeweiligen Städten mit allem ausgestattet was man so braucht, um den Kunden zügige Hilfe zu geben. Wer wartet schon gerne lange wenn die Technik streikt oder die Security unbedingt aufgefrischt werden muss. Aber wo lagert man seine komplette Asurüstung? Zuhause ist wohlmöglich nicht der richtige Ort, um das gesamte Equipment unterzubringen und man hat auch oft gar keinen Platz in seinen eigenen 4 Wänden dafür. Hier gibt es Selfstorage Unternehmen bei denen man alles an Ausstattung perfekt lagern kann.

 

Sollten mehrere Mitarbeiter Ihrer Firma in einer Stadt tätig sind, kann man sich bequem das Lager teilen und schont so den Geldbeutel. Der Zugang kann unabhängig voneinander geregelt und gewährleistet werden. Die Lagerräume können flexibel ab 1 cbm Fläche bequem und einfach angemietet werden. Viele Anbieter haben Ihren Standort zentral und schnell erreichbar positioniert, so dass die Anfahrtszeit für deren Kunden so gering wie möglich gehalten werden kann.

 

Die Lagerräume eignen sich bestens zum Lagern von Firmenutensilien, da nicht nur die Temperaturen konstant sind, sondern auch die Räumlichkeiten sicher, sauber und trocken ausgerichtet sind. Ein zusätzliches Belüftungssystem sorgt dafür, dass die Lagergegenstände in einem super Zustand bleiben. Der Zugang zum Lagerraum ist bequem und einfach in den Zeiten von 6:00 Uhr bis 23:00 Uhr an 7 Tagen die Woche möglich. So kann man schnell vor Arbeitsbeginn oder Abends, ohne zu hetzen, Gegenstände aus seinem Mietlager entnehmen oder einlagern.

 

Für den Transport vom Auto zum Lagerraum stehen allen Kunden Transporthilfen wie Roll- und Hubwagen kostenlos zur Verfügung. Die schwere Ausrüstung schleppen ist ein „No go“ bei den Selfstorageunternehmen. Es wird immer versucht den Kunden Flexibilität und Bequemlichkeit pur zu bieten. Das bezieht sich bei LAGERBOX auch auf die bereits intergrierte kostenlose Basisversicherung von 1000 € in allen Mietverträgen, egal ob der Lagerraum kurz oder lang angemietet wird. Die IT – Ausrüstung ist oft bei weitem mehr wert und so kann man direkt im Büro der Mietlager für kleines Geld auf den tatsächlichen Lagerwert nachversichern lassen.

Die Lagerhäuser setzen von Hause aus auf ein hohes Maß an Sicherheit, was sowohl Videoüberwachung als auch oft einzeln alarmgesicherte Lagerabteile beinhaltet. Die Direktanbindung an eine Sicherheitsfirma und zur Polizei gilt als selbstverständlich.

 

Bei LAGERBOX kann man bereits ab 1 Woche bis hin zu mehreren Jahren mieten. Bei der Wahl der Größe hilft Ihnen das kompetente Personal in den Lagerbüros. Sollte ein Großauftrag anstehen und für kurze Zeit mehr Lagerfläche benötigt werden, ist die flexible Anpassung der Größe keine Herausforderung für die Mietlageranbieter. Genauso betrifft das auch die Verkleinerung des Lagerraumes bei einer Sommerflaute oder bei Urlaub.

 

Einer der größten Vorteile von LAGERBOX ist die Warenannahme für deren Kunden. So muss man seine benötigten Arbeitsmaterialien sich nicht nach Hause schicken lassen, sondern kann das alles direkt über das Mietlager abwickeln lassen. Ist die Ware eingetroffen, benachrichtigt Sie das Personal per Email, SMS oder rufen Sie bei Dringlichkeit direkt an. Man spart dadurch viel Zeit und kann sich voll und ganz seiner Arbeit widmen.

 

Nicht nur die IT – Firmen sind deutschlandweit aufgestellt, auch LAGERBOX und seine Partner können Ihnen beinahe in jeder großen Stadt einen kostengünstigen Lagerraum anbieten. Um den kompletten Prozess der Anmietung und aller aufkommenden Fragen und Bitten zu vereinfachen, kann LAGERBOX Ihnen einen Ansprechpartner, eine Rechnung und alles aus einer Hand, egal ob der Lagerraum in Westdeutschland oder Ostdeutschland ist, anbieten. Wir sind so flexibel wie Sie es brauchen.

 

CC – Michel Galka