Lagerraum mieten bei LAGERBOX für Studenten

Lagerraum für Studenten als Lösung der Mobilitätsprobleme!!

 

Mobil sein, sich frei entfalten und dabei auch noch Wissen und Erfahrungen sammeln, ist der Traum vieler Studenten. Oft zieht es einen nach dem Abitur in eine fremde Stadt, um seinen gewünschten Studiengang zu absolvieren. Die Koffer packen und „BYE BYE“ Heimat sagen, ist nicht nur für Studenten eine mittlerweile gängige Art und Weise geworden, die wie „Brot und Wasser“ zum Leben dazugehört.

Bei kurzfristigen Umzügen und der Entscheidung ein Auslandssemester zu absolvieren, spielt die Frage „Wohin mit Möbeln und Hausrat“ eine große und entscheidende Rolle. Das WG Zimmer oder die Wohnung behalten, kommt für die wenigsten Studenten, die ein Auslandssemester in Betracht ziehen, allein aus kostentechnischen Gründen, in Frage. Bei denen die „Reiß aus nehmen“ und die es in eine neue Stadt zieht, überwiegt oft das Problem – günstig und schnell eine passende Bleibe zu finden.

LAGERBOX hat sich u.a. auch auf solche Fälle mit seiner Dienstleistung Selfstorage spezialisiert und bietet ein Produkt an, was hier bestens ins Schema passt. Lagerraum mieten und seine Möbel einlagern ist oft eine Entscheidung, die so einige Studenten bewegt und auf die auch so einige zurückgreifen. Die Möglichkeit sein Hab und Gut vorübergehend irgendwo anders unterzubringen, ist in den seltensten Fällen gegeben.

Auch die Alternative in feuchten und maroden Kellerverschlägen seine Möbel und seinen Hausrat einzulagern, steht hier nicht zur Debatte. Wer möchte schon seinem Lagergut solch einer Tortur unterziehen und anschließend Schäden wie Feuchtigkeit in seinen Möbeln wahrnehmen. Die Lagerräume bei LAGERBOX sich nicht nur sicher, sondern auch sauber und trocken. Feuchtigkeit sucht man hier vergeblich, eher findet man optimale Bedingungen für alle Art von Lagerungen vor.

Bei Umzügen oder vorübergehenden Auslandsaufenthalten entsteht immer eine Art Stress – LAGERBOX bietet mit seinen zahlreichen Servicedienstleistungen so einiges an, um genau hier vorzubeugen und den Stress im Keim zu ersticken. Beispielsweise stellt das Selfstorage Einlagerungshaus bei Bezug des Lagerraums einen GRATIS Transporter zur Verfügung. Vor Ort stehen zudem komfortable Transporthilfen zur Verfügung, damit auch die „Manpower“ vor Ort eingedämmt wird.

Zugangstechnisch hat LAGERBOX volle Flexibilität und Kundenfreundlichkeit eingerichtet und kann mit den großzügigen Zugangszeiten an allen Tagen im Jahr von 6 Uhr bis 23 Uhr, sich mit breiter Brust präsentieren. Anmeldungen oder Zusatzkosten gibt es bei LAGERBOX nicht, auch die Verpflichtung für eine kostenpflichtige Versicherung, ein „Muss Schlosskauf“ oder Nebenkosten werden Sie beim ältesten Einlagerungshaus für Selfstorage in Deutschland vergeblich suchen. LAGERBOX steht für einen Preis und Kostentransparenz.

Studenten haben sich oft auch auf das Minimalste an Möbeln und Hausrat reduziert und so bedarf es auch an wenig Platz, um all sein Lagergut unterzubringen. LAGERBOX bietet Lagerräume ab 1 cbm an. Die Abteile sind bis 3m hoch, so dass man gerade auseinandergenommende Möbelstücke wie einen Schrank oder ein Bett, welche oft dann nur noch aus Brettern und Matratze bestehen, bequem und einfach nach oben stapeln kann. Als Richtlinie und Beispiel kann man bei einem WG Zimmer mit einer Größe von 20 qm von ca. 2,5 qm Lagerraum oder weinger ausgehen. Desto kleiner man mietet, desto weniger beträgt natürlich auch die Miete. LAGERBOX bietet immer den günstigsten Preis an und hält dank der Bestpreisgarantie auch Angebote der Selfstorage Mitbewerber bei gleichbleibender Leistung und Qualität.

Das Auslandssemester kann kommen, dem Aufbruch in die neue Stadt steht nix mehr im Weg – LAGERBOX ist der zuverlässige Partner an der Seite der lagerraumbedürftigen Studenten.

Schlagworte: LAGERBOX, Selfstorage, Lagerraum mieten, Möbel einlagern, Studenten, Auslandssemster, WG Zimmer

CC – Michel Galka