Selfstorage ist ein Markt der nicht nur wächst, sondern sich auch den Bedürfnissen der Menschen anpasst.

LAGERBOX der starke Franchising-Partner an Ihrer Seite

 

Mobilität und Flexibilität bestimmen unsere Strukturen, Welche wir zu gerne ausleben. Warum nicht sein gesamtes Umfeld darauf konzentrieren und darauf ausrichten?

Selfstorage ist Paradebeispiel für Mobilität und Flexibilität. Der Markt boomt mit seiner kundenorientiertenHandlungsweise und so wird nicht nur mittels eigener Standorte expandiert, sondern auch das Model Franchising mitLAGERBOX ins Leben gerufen. In vielen anderen Branchen hat sich das Konzept bereits erfolgreich etabliert.LAGERBOX will darauf aufbauen und in Städten unter 150000 Einwohnern oder wo LAGERBOX nicht vertreten ist, Unternehmer tatkräftig beim Aufbau eines Selfstorage Einlagerungshaus unterstützen.

Die Vorteile ein FranchisingNehmer beim Selfstorage zu werden liegen zahlreich auf der Hand. Man muss sein Unternehmen zwar teilweise von der Picke auf aufbauen, jedoch erhält man professionelle und fachwissende Unterstützung. Kopfzerbrechen über Logo, Webdesign, Marketing-Kampagnen oder über den Aufbau und die Planung für die Errichtung der Selfstorage Anlage muss man sich nicht machen. LAGERBOX hat hier ein erprobtes und erfolgreich umgesetzes Konzept entwicklelt, was bereits so in seiner Art an allen 14 Standorten angewandt wird. Eigenkreativität und Vorschläge finden bei LAGERBOX immer Gehör und werden gemeinsam ausgewertet und umgesetzt. Das Team vonLAGERBOX hat nicht nur das gewisse Allroundwissen, es arbeitet auch wortwörtlich im Team. Jeder trägt dazu bei, dass die FranchisingNehmer auf die Erfolgsspur gebracht werden.

LAGERBOX kennt den Markt besser wie kein anderes Unternehmen in der Branche. Dazu trägt nicht nur bei, dassLAGERBOX das älteste Selfstorage Einlagerungshaus in Deutschland ist, sondern auch das sich das Team umLAGERBOX mit vollem Elan dem Selfstorage widmet. FranchisingNehmer greifen mit LAGERBOX auf einen starken Partner an deren Seite zurück.

„Das kommt nicht von irgendwoher“, meint Peter N. Blauw. „Wir versuchen uns immer weiterzuentwickeln und gehen mit der Zeit.“ Peter N. Blauw hat bereits viel Erfahrung mit dem Aufbau und der Entwicklung neuer Standorte gemacht. Neben den 14 eigenen deutschen Standorten, hat Peter N. Blauw bereits an zahlreichen Projekten im Ausland erfolgreich mitgewirkt. Der Markt für Selfstorage ist da, das belegen nicht nur die aktuellen Zahlen, sondern auch die Faktoren, die zum Zugriff auf Selfstorage führen. Das sind beispielsweise die steigenden Mieten, die Knappheit an Wohnraum und die vielen kleinen einzelnen Teilchen, die dazu führen das Selfstorage attraktiver wie eh und je ist.

LAGERBOX bietet mit dem Projekt Franchising nicht nur einen Weg in die Selbstständigkeit, es bietet auch die Möglichkeit sich in einer sicheren und lukrativen Branche zu festigen. Selfstorage ist eine Ressource die in Deutschland noch längst nicht so ausgereift ist wie in vielen umliegenden Staaten, jedoch ist der Bedarf da und wird zukunftsorientiert noch mehr steigen.

Explizite Anfragen für die Franchising Partnerschaft richten Sie bitte an franchise@lagerbox.com

Schlagwörter: Franchising, Franchise, LAGERBOX, Selfstorage

CC – Michel Galka