Flexible Einlagerung ab 1 Woche gibt es nur bei LAGERBOX – Kokonsum in perfekter Form!!!

Die heutige Welt geizt nicht mit Reizen an modernen Techniken und Neuheiten wie Handys, Fernsehern und Autos.

 

Das Neuste ist schnell nicht mehr aktuell, da die Entwicklung rasant Zuwachs erhält und immer wieder getoppt wird. Jeder will immer auf dem neusten Stand sein und leistet sich so einiges, was an anderen Ecken eingespart werden muss. Immer beliebter wird auch das Leih – und Mietgeschäft wie z.B. Carsharing. Die neue Wirtschaft kennzeichnet sich durch das „Nutzen“ und nicht durch das „Haben“, der sogenannten Sharing Economy oder Kokonsum.

 

Wohnraum wird immer teurer und die Menschen auch immer flexibler, lange an einem Ort bleiben oder große Wohnungen zu beherbergen ist nicht mehr die Norm geworden. Gerade das Bewohnen von Wohngemeinschaften gerät immer mehr in Mode, wenig Platz zu bezahlbaren Preisen. Hier kommt das Sprichwort weniger ist oft mehr zum Tragen und bezeichnet somit das heutige Wohnen in den Großstädten. Wohin aber mit den vielen Habseligkeiten, wenn der dürre Wohnraum es nicht zulässt oder das sperrige Zimmer keinen Platz aufweißt?

 

Schnell versucht man Abhilfe zu schaffen und nach einer Lösung seinen Kram, sogenannten Hausrat, ausserhalb seiner Räumlichkeiten sicher, sauber und trocken einzulagern und wenn auch nur für kurze Dauer. Oft hat man an der Uni, auf der Arbeit oder auf privater Ebene erste „Hörensagen“, Empfehlungen in der Richtung gehört, und weiß das es eine Lösung für das Platzproblem gibt. Es geht hier auch nicht darum etwas zu haben, sondern nur um den Nutzfaktor (Kokonsum/Share Economy). Einen Lagerraum zu mieten ist flexibel und bequem und kann ab 1 Woche z.B. beim Anbieter LAGERBOX sofort erfolgen.

 

Selfstorage ist eine günstige Alternative, um seine privaten/gewerblichen Dinge zu flexibler Mietzeit einzulagern. Die Lagerräume können ab 1 cbm angemietet werden, ob nur für ein paar Kartons und/oder für mehr bis hin zu 25 qm. Auch die Anmietung für Ihren Lagerraum ist einfach und unkompliziert und kann an jedem Tag im Monat erfolgen und das ohne das ein Aufpreis entsteht. Ein Anruf oder ein Besuch bei den Mietlagern im Büro genügt und Ihre Lagerbox ist gesichert.

 

Manche Anbieter bieten auch bereits die Online Reservierung zum Lagerraum an, was gerade wenn einem die Zeit fehlt zum Anrufen oder Besuch beim Anbieter, entgegenkommt. Brauch man den Lagerraum nicht mehr ist die Kündigungsfrist ab 7 Tagen absolut kundenfreundlich.
Die Zugangszeiten zu Ihrem Lagerraum sind weitreichend gestrickt und können i.d.R. an 365 Tagen im Jahr von 6:00 Uhr bis 23:00 Uhr erfolgen.

 

Beim Selfstorage gibt es nicht viel zu beachten, nur viel zu entdecken wie Bequemlichkeit und Flexibilität. Dazu zählen für Ihr Lager auf Zeit auch die Roll- und Hubwagen, welche vor Ort vom Ladehof bis zu Ihrem Lagerraum benutzt werden dürfen. Mieten Sie einen Lagerraum bei LAGERBOX und Sie erhalten für Ihren Einzug beim Unternehmen ein gratis Transporter für bis zu 4 Stunden dazu.

 

Somit steht der Einlagerung Ihrer Möbel oder Ihres Hausrates, was nicht ins eigene Zimmer oder in die Wohnung passt, nix mehr im Wege. Nehmen Sie das Angebot für Selfstorage an und bleiben Sie flexibel wie eh und je mit Ihrem Lagerraum. Anders wie bei Kellerverschlägen und gigantischen großen Nutzflächen wo jedermann Zugriff hat, steht Ihr Eingelagertes stets in Ihrem Eigenen, nur von Ihnen begehbaren Lagerraum, zu dem nur Sie Zugriff haben. Und das ist nicht alles, auch die Sicherheitsvorkehrungen der Mietlager Anbieter sind überdimensional.

Lagerraum mieten bei den Selfstorage Unternehmen gibt Ihnen eine 24stündige Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und oft einzeln alarmgesicherte Lagerräume oder Gebäude, sowie die Anbindung zu einem Security Dienst.

 

Mieten Sie einen Lagerraum solange Sie wollen und so groß Sie wollen und bleiben flexibel und schaffen Platz in Ihrem Leben. Genau hier passt Selfstorage hervorragend ins Konzept von Share Economy, was nicht das Haben heisst, sondern das Nutzen wenn man es benötigt.

 

CC – Michel Galka