Bücher lagern
Suchen Sie Lagerfläche inDieser Service ist in Ihrem Land nicht verfügbar
    LAGERBOX in anderen Städten

    Bücher lagern - so wird es richtig gemacht

    Bücher wirft man nicht weg. Wenn aber die Bibliothek aus allen Nähten platzt, brauchen Sie ja doch einmal einen guten Lagerplatz für sie. Wir haben den besten: eine Lagerbox. Die ist trocken und wohltemperiert und bei uns bekommen Sie gleich auch noch die passenden Bücherkartons dazu!

    Wenn Sie sachgerecht Bücher lagern möchten, haben Sie dazu mit und bei LAGERBOX die idealen Bedingungen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, im flexiblen Selfstorage Ihre Bücherlagerung ganz individuell für Sie einzurichten. In diesem Zusammenhang genießen Sie bei LAGERBOX viele komfortable Services und die Möglichkeit, Ihr eigenes externes Bücherlager genau so zu buchen, wie Sie es brauchen. Das schließt sowohl die Größe Ihres Bücherlagers ein als auch den gewünschten Zeitraum. Gleichzeitig können Sie sich zudem sicher sein, dass Sie Ihre Bücher an einem perfekten Ort lagern.

    Die passenden Lagerbedingungen für die empfindlichen Bücher.

    Warum Bücher auslagern?

    Bücher sachgerecht lagern

    Viele Menschen sammeln in ihrem Leben eine Vielzahl an Büchern an, erschaffen eine wahre Privatbibliothek. Solche Nutzer, aber natürlich auch gewerbliche Kunden sind bei LAGERBOX bestens aufgehoben. Wenn Sie außerhalb der eigenen vier Wände oder Ihres Unternehmens einen Teil Ihrer Bücher lagern wollen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Das ist vor allem deswegen der Fall, weil unsere Lagerräume die passenden Lagerbedingungen für die empfindlichen Bücher bieten.

    Wie Sie Bücher richtig lagern

    Bücher lagern ist kein Buch mit sieben Siegeln, aber man muss auch einiges beachten, damit die literarischen Werke in ihrem Lager dauerhaft im selben Zustand bleiben, in dem sie eingelagert wurden. Damit das so ist, muss man einige Dinge zu Büchern wissen und dieses Wissen dann anschließend in Form des adäquaten Bücherlagers umsetzen. Beginnen wir in diesem Artikel mit dem Wissen und gehen dann im weiteren Verlauf zur Umsetzung über.

    Wie Bücher altern und was ihnen schadet

    Wie Bücher altern und was ihnen schadet

    Papier ist anfällig gegenüber diversen Umwelteinflüssen. Diese sorgen zusätzlich zum natürlichen "Alterungsprozess" dafür, dass der Zustand Ihrer Bücher sich verschlechtert. Doch beides können Sie verhindern oder zumindest verringern.

    Warum manche Bücher schneller vergilben

    Warum manche Bücher vergilben

    Wenn Sie Ihren Buchbestand immer gut im Blick haben, ist Ihnen sicher nicht entgangen, dass manche Bücher schneller dem berühmt-berüchtigten Vergilben unterliegen als andere. Klar, Bücher bestehen grundsätzlich aus Papier, aber welches Papier und woraus setzt es sich zusammen? Hier liegt auch der Unterschied bei der früheren Vergilbung. Ältere Bücher haben in der Herstellung der Cellulose noch säurehaltige Chemikalien hinzugefügt bekommen, die unter UV-Einwirkung zersetzend auf Papier wirken können. Diese sind heute per DIN ISO 9706 verboten, sodass neuere Bücher länger halten.

    Sonneneinstrahlung verhindern

    Sonneneinstrahlung verhindern

    Diesen Punkt können Sie jedoch grundsätzlich vernachlässigen, wenn Sie direkte Sonneneinstrahlung verhindern. Wenn Sie Ihre Bücher im Schatten lagern, vermeiden Sie ganz einfach die direkte UV-Strahlung und damit den dadurch ausgelösten Prozess der Vergilbung von vornherein. Auch ein Schrank mit Türen ist diesem Effekt zuträglich. Wenn Sie Ihre Bücher bei LAGERBOX lagern, haben Sie diesen positiven Effekt aber so oder so auf Ihrer Seite, denn unsere Lagerräume sind die meiste Zeit über nicht hell. In Ihrem Bücherlager wird es nur hell, wenn Sie persönlich darin das Licht einschalten.

    Bücher mögen keine Feuchtigkeit

    Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der richtigen Lagerung von Büchern betrifft ebenfalls das Klima. Denn natürlich, man kann es sich schon fast denken, mögen Bücher keine Feuchtigkeit. Ganz im Gegenteil, sie brauchen es ganz dringend ganz trocken, da sonst Feuchtigkeit die Papierseiten beschädigt, sich Stockflecken und Schimmel bilden können. Die meisten Garagen oder auch Keller und Dachböden als Lagerraum fallen daher zum Beispiel sofort aus dem Raster, denn hier herrschen ungleichmäßige Temperaturen und Luftfeuchtigkeit. Für die Haltbarkeit der Bücher ist dort nicht gesorgt.

    Ganz wichtig: Bücher trocken lagern

    Lagern Sie Ihre Bücher lieber dort, wo ihnen nicht nur die Lichtbedingungen zugutekommen, sondern wo das Gesamtklima für die Bücherlagerung optimal ist. Bei der Bücherlagerung wird allgemein eine Luftfeuchtigkeit bis zu 60% als Maximum empfohlen. Wir liegen ebenfalls bei einem guten Wert, sodass Ihre Bücher bei uns trocken lagern. Dafür sorgt nicht zuletzt auch eine konstant kühle Temperatur in unseren Lagerräumen, die für ein gleichbleibend trockenes Raumklima sorgt.

    Schon gewusst? Hohe Temperaturen locken nicht nur Insekten an, sondern machen auch den Buchleim spröde.

    Bücher trocken lagern

    Manche haben Bücher “zum Fressen gern”

    Ebenfalls ein wichtiger Faktor, wenn Sie Ihre Bücher im Keller oder in der Garage lagern, sind Schädlinge. Sie leben sehr wahrscheinlich dort mit Ihren Büchern zusammen, doch nicht nur das: Viele Schädlinge betrachten Bücher auch als Nahrungsquelle! Bestimmte Arten von Läusen, Motten, Silberfischchen oder auch diverse Larven ernähren sich gerne vom Naturprodukt Buch. Sie erkennen das zum Beispiel direkt am Schnitt des Buches. Entsprechende Symptome zeigen sich dann etwa durch weiße oder hellbraune Spuren an den betroffenen Büchern.

    Bücher vor Schädlingen schützen

    Schädlingen in Büchern können Sie auf natürliche Art und Weise vorbeugen. Mit Lavendel aus dem Drogeriemarkt vermeiden Sie Kleidermotten. Ginkgoblätter helfen auch allgemein gegen Bücher-Schädlinge. Solche Maßnahmen ergreifen Sie aber bei LAGERBOX höchstens als "Tüpfelchen auf dem i". Denn wenn Ihre Bücher bei LAGERBOX lagern, passiert das in einem fensterlosen Raum. Hier herrscht eine perfekte klimatische Atmosphäre für die Bücherlagerung, aber nicht für Schädlinge. Sie haben also nur sehr schwer Zugang zu Ihrem Bücherlager und werden sich im Zweifel eher anderswo ihre Nahrung suchen.

    Schädlingen in Büchern können Sie auf natürliche Art und Weise vorbeugen

    Wertvolle Bücher lagern

    Besonders für wertvolle Bücher ist ein gutes Lager sehr wichtig. Unvorstellbar, dass so ein Buch durch Sonnenlicht vergilbt oder von Läusen zerfressen wird. Hier stellt sich die Frage gar nicht, wo man solche Bücher lagert, echte Bücherkenner kennen auch die optimalen Voraussetzungen für eine schonende und auch sichere Bücherlagerung. Ein Punkt, der auch bei LAGERBOX zum Tragen kommt. Wenn Sie Ihre Bücher bei uns lagern, können Sie sich sicher sein, dass Ihre Bücher in guten Händen sind.

    Die 3 Seiten der Sicherheit bei LAGERBOX:

    • Nur Sie haben Zugang zu Ihrer Lagerbox
    • Unsere Gebäude sind alarmgesichert
    • An manchen Standorten zudem Alarmsicherung in den Boxen
    • Die Gänge sind videoüberwacht

    Bücher, die nicht nur einen ideellen, sondern auch einen schlichtweg hohen monetären Wert haben, brauchen auch ein gutes Bücherlager. Neben dem perfekten Lagerklima gehört gerade da natürlich auch ein hoher Sicherheitsstandard dazu, wie Sie ihn bei LAGERBOX auf jeden Fall vorfinden. Kommen Sie gerne bei LAGERBOX in Ihrer Nähe zu Besuch und überzeugen Sie sich selbst von unserem Sicherheitskonzept.

    Bücher lagern - noch 3 wichtige Tipps

    • Das richtige Bücherregal: Gut ist es, wenn Sie Ihre Bücher auf ausgeharztem, unbehandeltem Holz lagern. Zedernholz ist noch eine Stufe besser, da der Geruch ein zusätzlicher Ungeziefer-Schutz ist. Achten Sie auch auf variable Regalfächer, um verschiedene Buchgrößen zu berücksichtigen. Dabei sollte der Regalboden einige Zentimeter über dem Boden Platz haben. Auch ein paar Zentimeter Abstand zur Wand können nicht schaden, da das die Luftzirkulation begünstigt. Am besten ist ein Bücherregal mit verschließbaren Türen.
    • Bücher-Sortierung im Regal: Stellen Sie gleich große Bücher zueinander ins Regal. Stellen Sie sie aber nicht so eng nebeneinander, dass sie sich gegenseitig verziehen. Das tun sie übrigens auch, wenn sie über längere Zeit schräg stehen - das also wenn möglich vermeiden. Bei Liegendlagerung immer die großen und schweren Bücher nach unten legen.
    • Bücher regelmäßig abstauben: Besuchen Sie Ihre Bücher regelmäßig, um sie und die Regale zu entstauben. Dazu sind weiche Pinsel gut geeignet. Drücken Sie das Buch dabei fest zusammen, um den Staub nicht zwischen die Seiten zu schieben.
    Übrigens: Wenn Sie Ihre Bücher so lange bei LAGERBOX lagern, dass Sie sie schon abstauben kommen müssen, dürfen Sie auch mit unseren Sondertarifen für Langzeitlagerung rechnen. Sprechen Sie uns darauf bei Ihrem nächsten Besuch gerne an!
    Kontakt

    Unser Service:
    bereit für Sie Rufen Sie uns an: 0800 222 666 999*
    Oder senden Sie uns eine Mail:

    Mail senden