Jetzt Umzugsset (je 1 Umzugs-, Archivkarton, 1 Rolle Klebeband) GRATIS sichern! Einfach ausfüllen und vorbeikommen.

Blog Köln

Blog Köln

Viva Colonia! Mit seinen 1,1 Millionen Anwohnern ist Köln unter den Top Fünf der deutschen Großstädte. Das bedeutet: In so einer Stadt ist Platzmangel vorprogrammiert. Deshalb hat die LAGERBOX sich auch dort niedergelassen mit bald drei Standorten.

Neben Platzmangel ist Köln jedoch vor allem eine Stadt mit hoher Lebensqualität und bewundernswerten Sehenswürdigkeiten, die so wahrlich nicht in jeder Stadt zu finden sind.

Der Kölner gilt generell als aufgeschlossen und lebensfroh, gerade bei den etwas älteren Menschen hört man leicht den rheinischen Akzent raus und auch zugezogene werden leicht integriert, jedoch als „Immis“ bezeichnet. Köln wird getrennt durch den großen Fluss Rhein, der links- und rechtsrheinisch trennt. Wenn man rechtsrheinisch wohnt, bedeutet das für viele Kölner, dass man auf der „Schäl Sick“, also der schlechteren Seite, wohnt. Das hat jedoch viel mehr etwas mit der Geschichte der Stadt zu tun, als dass diese Seite wirklich schlechter ist. Die wohl größte Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Kölner Dom. Die riesige Kirche steht direkt am Hauptbahnhof und ist somit für jeden Reisenden direkt zu sehen. Neben dem Dom sind dem Kölner noch vier Dinge besonders wichtig: der Karneval, der 1.FCKöln, sein Bier (das „Kölsch“) und die Toleranz in der Stadt.

Der Karneval gilt sogar als fünfte Jahreszeit, in der man große Feste feiert und Straßenumzüge mit kölscher Musik und Süßigkeiten bejubelt. Der 1.FC Köln mit seinen über 100.000 Mitgliedern ist einer der größten Vereine Deutschlands und wird ebenfalls von vielen verehrt. Ein Besuch im Rhein-Energie-Stadion lohnt sich auf alle Fälle. Die Toleranz wird zum Beispiel widergespiegelt durch den Christopher Street Day, kurz CSD, der ebenfalls ein Straßenumzug ist und in Köln stattfindet.

Wer in Köln Party machen möchte, der ist auf den Kölner Ringen richtig, einer Art Partymeile mitten in der Stadt. In der Innenstadt auf der Schildergasse kann man zudem gut shoppen gehen. Weitere Sehenswürdigkeiten in Köln ist eine Brücke, die dafür bekannt ist, dass man dort Liebesschlösser aufhängt, das Schokoladenmuseum und die Kranhäuser. Zudem gibt es neben der schönen Altstadt auch einige schöne Parks wie zum Beispiel den Grüngürtel oder den Aachener Weiher. Wer Köln von oben bestaunen möchte, kann zudem mit einer Gondel, die neben dem Kölner Zoo startet, über den Rhein fahren.

Es gibt also viele gute Gründe, Köln zu seinem Lebensmittelpunkt zu machen. Falls Sie jedoch aufgrund der nicht einfachen Wohnsituation noch Lagerräume zum Einlagern benötigen, ist die LAGERBOX mit bald drei Filialen in der Domstadt für Sie da: In Ossendorf an der Mathias-Brüggen-Straße 2, wo übrigens auch die Büroräume der LAGERBOX Zentrale sind, in Poll an der Rolshover Straße 227 und ab ca. Juli 2022 auch in Mülheim am Clevischer Ring 127a.

Kommen Sie gerne mal vorbei.