Jetzt Umzugsset (je 1 Umzugs-, Archivkarton, 1 Rolle Klebeband) GRATIS sichern! Einfach ausfüllen und vorbeikommen.

LAGERBOX in Berlin

LAGERBOX Berlin

Berlin, du bist so wunderbar. Ein Satz, der wohl genauso bekannt ist wie Kennedys „Ich bin ein Berliner“.

Auf die LAGERBOX trifft beides ganz gut zu, auch wir sind wohl schon halbe Berliner. Zumindest was die Anzahl unserer Standorte in Deutschland betrifft. Mit fünf Filialen ist die Hauptstadt bei uns führend im internen Ranking.

Die Standorte liegen in den Stadtteilen Hohenschönhausen (Hansastr. 216), Lichtenberg-Marzahn (Alt-Friedrichsfelde 62 f), Neukölln (Karl-Marx-Str. 92-98), Schöneweide-Köpenick (Michael-Brückner-Str. 32) und Spandau (Am Juliusturm 5).

Falls Sie also im Großstadtdschungel Lagerraum für alle Ihre Sachen brauchen, sind wir für Sie da. Häufig haben Bewohner aufgrund der Wohnungsknappheit nicht genug Platz in Ihren vier Wänden und müssen somit Dinge auslagern. Warum es sich trotzdem lohnt nach Berlin zu ziehen, wollen wir im Folgenden darstellen.

Abenteuer

  • Berlin ist natürlich als Hauptstadt und einwohnerreichste Stadt Deutschlands ein wenig wie New York: Die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Was auch immer Ihr Plan ist, in Berlin kann man nahezu alles machen. Auch die Party-Szene ist dort sehr ausgeprägt, es gibt etliche, teils auch sehr bekannte, Nachtclubs und Kneipen.

Job oder Studium

  • Viele Studierende treibt es für den Abschluss nach der Schulzeit in die Hauptstadt, da es dort tausende verschiedene Studiengänge gibt, die man belegen kann, um seinen Traumjob später einmal ausüben zu dürfen. Wer möchte, kann dann natürlich auch direkt in der Millionenstadt bleiben, da das Job-Angebot natürlich auch sehr ausgeprägt und vielseitig ist. Aber auch die Chanen sich erfolgreich selbstständig zu machen, sind in so einer großen Stadt natürlich nicht aussichtslos.

Lebensweise

  • Die Menschen und die Stadt an sich gelten als sehr weltoffen, es gibt eine sehr bunte und multikulturelle Gesellschaft und sozusagen nichts, was es nicht gibt. Viele unterschiedliche Lebensformen treffen dort aufeinander. Zusätzlich dazu gibt es ein großes kulinarisches Essensangebot, was einen ganz neue Gerichte kennenlernen lässt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Das Angebot für Kulturliebhaber ist riesig, es gibt viele Museen, Kinos oder Parks, in denen man sich gut aufhalten kann. Konzerte gibt es auch dank etlicher Künstler jeglicher Genres, die aus Berlin kommen, auch mehr als genug. Und wer weiß: Die Chance in Berlin, den einen oder anderen Prominenten vor die Nase zu bekommen, ist auch nicht ganz klein.
  • Die drei wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind der Fernsehturm, das Brandenburger Tor und das Olympiastadion, der Heimspielstätte von einem der beiden großen Hauptstadtklubs Hertha BSC Berlin. Zudem gibt es an gewissen Stellen noch Reste der alten Berliner Mauer zu sehen.

Besuchen Sie uns also gerne einmal in Berlin an einem unserer fünf Standorte, unsere kompetenten und freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen.