Jetzt Umzugsset (je 1 Umzugs-, Archivkarton, 1 Rolle Klebeband) GRATIS sichern! Einfach ausfüllen und vorbeikommen.

LAGERBOX kommt nach Gelsenkirchen

Gelsenkirchen

Die Tinte ist trocken, sodass wir mit Stolz verkünden kann, dass wir uns auch in Gelsenkirchen niederlassen. Unser Standort wird im Stadtteil Erle angrenzend an die Willy-Brand-Allee und unweit der Veltins-Arena, auf der Schalke seine Heimspiele der Fußball Bundesliga austrägt, errichtet.

Neben der exzellenten Lage inmitten eines Gewerbegebietes, sind auch die zahlreichen angrenzenden Wohngebiete im „Nu“ erreicht. Auch die Nähe zur A42 ist ein Punkt, der bei der Suche nach einem neuen Standort ausschlaggebend war.

Das ist Gelsenkirchen

Als Großstadt gehört Gelsenkirchen mir rund 260.000 Einwohnern zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Die Stadt besteht aus 18 Stadtteilen, die wiederum fünft Stadtbezirke bilden und ist auch bekannt für grüne Vielfalt mit vielen Parkanlagen, Wäldern und Seen. Gelsenkirchen hat neben dem FC Schalke noch so viel mehr zu bieten. Ein Besuch in der Zoom Erlebniswelt, aber auch auf Schloss Horst oder dem Nordsternpark sind absolut empfehlenswert. 

Planungen von LAGERBOX

Das Bestandsgebäude wird insoweit umgebaut, dass die Grundsätze, die LAGERBOX gegenüber seinen Kunden verspricht, also einfach, sicher und bequem natürlich eingehalten werden. Auf insgesamt 2 Etagen werden auf einer Fläche von ca. 6.000 m² im besten Fall 800 Lagerräume mit einer Gesamtanmietfläche von 4.000 m² entstehen. Beginn der Umbaumaßnahmen wir zu Ende dieses Jahrs erwartet, sodass einer Eröffnung im Jahr 2022 nix im Weg stehen sollte.

Für LAGERBOX ist es der erste Standort in Gelsenkirchen, jedoch bereits der dritte Standort im Ruhrgebiet.

Das ist LAGERBOX

Aktuell betreibt LAGERBOX 26 Standorte für Selfstorage in ganz Deutschland. Im Bau befinden sich bereits 3 weitere Standorte, die sich in Köln, Dortmundund Wuppertal befinden. Weitere Standorte sind bereits in der Planung und werden in Kürze bekanntgegeben.

Wir befinden uns auch weiterhin auf Wachstumsphase und sind immer interessiert an neuen Grundstücken, aber auch Bestandsgebäuden, die wir auf unsere Qualitätsanforderungen umbauen können.

Trend Nachhaltigkeit

Ein für uns zentrales Thema ist auch die Nachhaltigkeit – unsere Neubauprojekte orientieren sich aufgrund der wärmedämmenden Fassade an einem Kfw 70 Haus und werden überwiegend alle mit einem Gründach versehen. Grundsätzlich beheizen wir unsere Standorte nicht mehr, als es für unsere Dienstleistung nötig ist, dadurch werden deutliche fossile Ressourcen eingespart.

An einigen Standorten wie Köln Ossendorf, Berlin Hohenschönhausen und auch in Stuttgart haben wir bereits Solardächer im Einsatz. Das Projekt Eigenversorgung per Solarstrom wird in nächster Zeit ein zentraler Knotenpunkt rund um die Nachhaltigkeit für LAGERBOX sein.

Bei Bestandsimmobilien werden i.d. R. alle Lampen ausgetauscht, Fassaden verkleinert und gedämmt als auch das die Heizungsanlage erneuert wird. Rolltore werden durch gedämmte Sektionaltore ausgetauscht.