Jetzt Umzugsset (je 1 Umzugs-, Archivkarton, 1 Rolle Klebeband) GRATIS sichern! Einfach ausfüllen und vorbeikommen.

LAGERBOX in Dresden

LAGERBOX Dresden

Direkt zweimal ist die LAGERBOX in Dresden, der sächsischen Landeshauptstadt und Ostmetropole, vertreten. Wir haben eine Filiale in Friedrichstadt (Hamburger Str.40) und in Pieschen (Heidestr.3). In Pieschen ist die LAGERBOX sogar im Kultobjekt der Alten Mälzerei vertreten.

Die LAGERBOX ist vor allem auch bei einem Umzug immer sehr brauchbar, weil hier Dinge eingelagert werden können, die zu Hause keinen Platz mehr finden. Und falls man spontan mehr oder weniger Platz braucht, ist auch ein Boxwechsel schnell und unkompliziert möglich.

Doch was gibt es für Gründe in die Stadt an der Elbe zu ziehen?

LAGERBOX klärt auf.

  • Dresden ist Zentrum jeglicher Industriearten wie z.B. der Elektro- aber auch Maschinenbau- und Pharmaindustrie. Auch in Dienstleistungsjobs ist das Angebot groß. So ist es nicht schwer einen Job zu finden. Auch für Studenten ist eine Großstadt wie Dresden natürlich auch immer ein Vorteil, weil so viele Studentenjobs angeboten werden.
  • Das historische Bild von Dresden, vor allem der Altstadt, ist ein Traum und lockt zu Recht viele Touristen an. Dort fühlt man sich in einer neuen Welt voller Digitalisierung und Neubauten in eine ganz andere Zeit zurückversetzt. Dafür verantwortlich ist Friedrich August I., auch bekannt als „August der Starke“. Der Kurfürst baute Dresden zu Beginn des 18. Jahrhunderts zu einer Barockstadt aus, die nicht umsonst auch „Elbflorenz“ genannt wird. Am bekanntesten ist wohl das Residenzschloss, die Frauenkirche, die Semperoper , die Gemäldegalerie Alte Meister, das Schloss Moritzburg und der Dresdner Zwinger. Das ist allerdings auch nur eine kleine Auswahl an vielen schönen Bauwerken. Mitten durch die Stadt verläuft zudem die Elbe, ein Abendessen mit Elbblick hat auch etwas nostalgisches. Auch sportlich gibt es Highlights, ein Besuch im Rudolf-Harbig-Stadion, der Heimat des Traditionsklubs Dynamo Dresden, lohnt sich auf alle Fälle.
  • Die Kultur: Auch Dresden wächst natürlich. Im Vergleich zu vergangenen Zeiten gibt es in einer Großstadt mittlerweile das bekannte Programm aus Clubs, Restaurants (auch mit typisch Dresdner Rezepten) und Bars. Trotzdem merkt man allein durch den typisch sächsischen Dialekt der Dresdener, vor allem bei den älteren, die Unverwechselbarkeit des Standorts.
  • Die Umgebung: Was man auf jeden Fall gesehen haben muss ist die Sächsische Schweiz. Riesige Felswände und atemberaubende Höhen unweit von der Innenstadt bringen jeden Nicht-Einheimischen zum Staunen. Dort fühlt man sich teils wie am Grand Canyon.

    Also: Kommen Sie uns doch gerne einmal an unseren Standorten besuchen, unsere freundlichen Mitarbeiter werden sich um Ihr Anliegen kümmern.